Schredder / Brecher INDUSTRY 500 HORIZONT -Dopelte Sektion (Grob und Feinzerkleinerung) 32kW

Schredder / Brecher INDUSTRY 500 HORIZONT -Dopelte Sektion (Grob und Feinzerkleinerung) 32kW

36 000 € ohne Mwst.

Der Zweikreisel-CRUSHER INDUSTRY 500 (nachfolgend DI500 genannt) der mittleren Baureihe der Brechtechnik hat eine höhere elektrische Leistung als der DI400, von 20 kW bis 42 kW. Die größere Größe des Einlauftrichters bietet ein breiteres Spektrum an Materialzerkleinerun

DI500 zerkleinert Holz (Paletten, Produktionsabfälle, Sperrholz, Spanplatten, Holzmöbel, Abfälle in Weinbergen, Obstgärten), Kunststoff (Kunststofffässer, PET-Flaschen, PET-Folie, Styropor, Kunststoffbehälter, Kunststoffverpackungen), Metall (Metallbehälter, Dosen, Fahrräder, Autositze, Verkabelung - Cu, Al, altes Geschirr, Altmetall, Metallteile), Papier (Karton, lose Papierverpackungen, Papierbündel, Bücher, Büromappen, Papiertuben, Tetrapack-Verpackungen), Glas (Glasflaschen, Behälter, Verpackungen, Becher, Kosmetikflaschen, Fensterglas).

Die elektrische Leistung des DI500 kann von 20 kW bis 42 kW eingestellt werden, abhängig von der Härte des Materials, der Geschwindigkeit der Zerkleinerung selbst, der Volumenstoßmenge des zerkleinerten Materials.



Die Option eines Aufbaus zum Feinzerkleinern bietet auch der stärkere Doppelrotor DI500. Nach der Grobzerkleinerung durchläuft das Material im Hammerzerkleinerungsverfahren einen zusätzlichen Schacht, wodurch ein exakt kalibrierter Späne- oder Sägemehl- oder Granulatanteil entsteht, der als sekundärverarbeiteter Rohstoff in die Produktion zurückgeführt werden kann. Die Austragsfraktion kann durch ein zusätzliches Sieb reguliert werden. Die elektrische Leistung für die Feinzerkleinerung kann von 15 bis 30 kW eingestellt werden, je nach gewünschtem Leistungsanteil, Härte des Materials sowie Volumenleistung des zerkleinerten Abfalls. Dieses einzigartige zweiteilige Brechverfahren spart erhebliche Betriebskosten, die Anschaffung von Brechern sowie Produktionsfläche.

Der DI500 ist stark und langlebig, um die Möglichkeit von Resonanzen und damit verbundenen Geräuschen auszuschließen. Bei der Herstellung werden keine Materialien gespart und keine Materialien bis zum Anschlag ausgedünnt. Die robuste Verarbeitung eliminiert die Möglichkeit von Resonanzen und damit verbundenem Rauschen.

Das einzigartige Konzept des DI500 ist die SMART Brechtechnologie. Die intelligente Steuerung spiegelt sich spürbar in der Brechleistung wider, die für eine größere Menge an Brechgut im Vergleich zu Brechgut mit herkömmlichen Brechern sorgt. Intelligente Zerkleinerung eliminiert auch elektrische und mechanische Stöße, verlängert die Lebensdauer des gesamten Geräts und die Stabilität des Stromnetzes.

Mehrere Faktoren tragen zum überdurchschnittlich leisen Betrieb des DI500 bei, sowohl abhängig von der Verwendung innovativer Brechzähne (sichereres und effizienteres Brechen) Konstruktion (Brecherresonanztor während des Betriebs). Dies wird insbesondere bei Betrieben in der Nähe der Wohnzone geschätzt.

Ein weiterer Innovationsfaktor ist das Brechwerk DI500. Es hat seine Popularität vor allem gewonnen, weil es wirklich leise und sehr effektiv ist. Bei Beschädigung der Quetschzähne können auch die einzelnen Zähne gewechselt werden. Die Konstruktion des Brechers ist so ausgelegt, dass ein Wechsel der Brechzähne ohne den Einsatz von Spezialwerkzeugen möglich ist. Sie sind leicht zugänglich und können von jedem Wartungspersonal oder Techniker ausgetauscht werden. Und mit gängigen Werkzeugen!

Bei der Auslegung der DI500 wird auch die richtige Getriebeauswahl berücksichtigt. Zum Einsatz kommt eines der hochwertigsten Elektrogetriebe der deutschen Marke NORD. Die geschliffene Verzahnung dieser Getriebe trägt zu ihrem hohen Wirkungsgrad bei. Dies führt zu einer Maximierung der Ausgangsleistung des Shredders und zu minimalen Energieverlusten. Ein hochwertiger Antrieb der Brecher spart Energie und damit Ihre Finanzen, während der gesamte Antrieb sehr leise ist. NORD Elektrogetriebe zeichnen sich durch einen hohen Betriebsfaktor (hohe Überlastfähigkeit) aus, der insbesondere bei einem starken Verklemmen der Brecherzahnräder sehr wichtig ist.

Neben hochwertigen Getrieben wird das einzigartige DI500-Design durch Lager mit gehärteter Oberfläche und niedrigem Reibwert ergänzt. Die gehärtete Oberfläche garantiert einen langen Betrieb ohne Beschädigungen. Dadurch werden Geräteausfälle, Ausfallzeiten und Service vermieden. Durch den geringen Reibungskoeffizienten ist das Lager sehr leise und hat einen sehr hohen Wirkungsgrad. Hohe Effizienz maximiert die Ausgangsleistung. Damit spart der Shredder Energie und damit auch Betriebskosten.

Kunden von Mittelklasse-Brechern empfehlen wir, ihre Arbeit effizienter zu gestalten, sowie die Sicherheit des Bedieners mit maßgeschneiderter Transporttechnik zu erhöhen, die die Beschickung bzw. Abtransport des verarbeiteten Materials im Betrieb.

Sollten die technischen Parameter der DI500 Medium Brechtechnologie-Reihe nicht ausreichen, empfiehlt Shredder Technology, sich auf die leistungsstärkeren Doppelrotor-BRECHER PROFI 600 und PROFI 800 CRUSHER aus der höheren Brechtechnologie-Reihe zu konzentrieren.

Die Wahl des richtigen Modells der Zerkleinerungstechnologie hängt weitgehend von den Eigenschaften des verarbeiteten Materials ab. Daher empfehlen wir Ihnen, eng mit qualifizierten Mitarbeitern von Shredder Technology zusammenzuarbeiten, die mit ihrem Know-how die optimale Lösung für Ihr Unternehmen bieten. Die eigene Produktion bringt zudem ein hohes Maß an Flexibilität. Die Zerkleinerungstechnik ist so konzipiert, dass sie sich problemlos in die meisten Anlagen und Technologien integrieren lässt.



ich bin interessiert